Traumwelt

Monika Hengartner, 14.08.2018

Auserwählt statt ausgewählt sein.

Erhaben statt erhoben.

Lebendig statt lebend.

Atmen statt hetzen.

Wandern.

Wandeln.

 

In eine Traumwelt

Eintauchen,

Gefahren bestehen.

Auf Wolken schweben

Und frisch gestärkt

Wieder auftauchen.

 

Sich ernähren

Ansatt bloss essen.

Mit Gedanken spielen.

Gefühle erleben.

Wahres und Echtes erkennen.

Umwege geniessen.

 

Danken.

Und denken.

 

Den eigenen Herzschlag hören.

Beziehungsmuster klären.

Notstände und Kriegsschauplätze sehen.

Im Alltag.

Gute Lösungen erarbeiten.

Frieden finden.

 

Erkanntes Tun.

Den Himmel auf Erden ermöglichen

Alles ist eine Frage der Zeit.

Und der Entscheidung.

Dieses zu lesen

Für etwa 70 Sekunden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen